Sie sind hier: 

>> Kosten-Nutzen-Management  >> Workshops 

  |  

Berlin !

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Sitemap

  |

Software + Workshops = Benefit Engineering

 

Beim Management Ziele erfassen (1/2 Tag) legen wir gemeinsam fest, welche Prozesse, Systeme oder Strukturen untersucht werden sollen und was dabei mindestens für wen an Output, Zeit- oder Kosteneinsparung erreicht werden soll.

Danach können Sie aus unseren Wissensdatenbanken die wesentlichen Kennzahlen auswählen (1-3 Tage) und ergänzen oder ändern, die die zu verbnessernden Aspekte Ihrer Prozesse, Systeme oder Strukturen am Besten widerspiegeln.

Um die Potenziale zu ermitteln (1-3 Tage) machen wir abteilungsübergreifende Ideenworkshops. Staunen Sie, wie viele Ideen Sie finden. Wir berechnen dann über Formelzusammenhänge je Verbesserung die monetären Effekte, die durch Kosteneinsparung, Mengensteiegrung, Ressoucenverschwendung usw. möglich sind. Zusammen mit den zeitlichen Wirkhorizonten und Härtegraden dieser Effekte ergibt sich so die Einnahmenseite für die spätere Wirtschaftlichkeitsberechnung.

Beim Lösungen kalkulieren (1-3 Tage) erfassen wir je Lösungsansatz die erwarteten Investitionen und Betriebskosten der Leistungspositionen für die Erfüllung der gestellten Anforderungen. Pro-jektbegleitend werden hier auch Abweichungen in den Mengen, Preisen, Terminen und Risiken erfasst und verfolgt.

Lösungen bewerten wir wieder in Gruppenarbeit (1-3 Tage): Über den Beamer werden die Lösungsansätze nach erwartetem Erfüllungsgrad der gestellten Anforderungen gerankt. Ferner wer-den die Zielkosten auf die Leistungspositionen entsprechend ihres Nutzenbeitrags prozentual aufgespalten (Target Costs).

Für den Kosten/Nutzen-Ausweis (1/2 Tag) bieten wir Ihnen in einer Management-Präsen-tation die Erläuterung der Lösungsalternativen und der Handlungsempfehlung an. Dies wird durch Wertbeitragskurven, das Cost-Benefit-Diagramm und die Risikobetrachtung unterstützt. Einkaufs-, Aktivitäten- und Liquiditätsplan für den gewählten Lösungsansatz sind Basis für die folgende Projektumsetzung.

 

Kosten/Nutzen realisieren: Projektbegleitend bieten wir Ihnen das Kosten- und Leistungscontrolling mit Benefit an. Wir erkennen während der Projektrealisierung frühzeitig Abweichungen in den Kosten, Zeiten und Mengen und wenn der Nutzwert nicht beachtet wird und steuern dann für Sie aktiv gegen. Diese Schritte zur Nutzenrealisierung bringen Sie dann schließlich zum erwarteten ROI.

Projektbezogen können zwischen den Workshop weitere Leistungen angeboten werden, wenn Sie z. B. die erhobenen Anforderungen an 5 Lösungsanbieter ausschreiben wollen oder eine gemeinsame Vorbereitung der Handlungsempfehlung ggü. dem Top Management wünschen.